Ehrenamt

… zwei (oder drei) Möglichkeiten:

Du bist Student*in an der Universität oder der Kunsthochschule in Kassel? Werde bei uns im Mitarbeitendenkreis (MAK) aktiv! Wir suchen immer nach Menschen mit guten Ideen und Tatkraft.

Wir freuen uns auf Dich!

Oder:

Sie haben Freude im Umgang mit Sprache, Wörtern und vielen Seiten Papier? Sie suchen nach einem Ehrenamt, das zeitliche Flexibilität und das Eintauchen in fremde Kulturen ermöglicht?

Vielleicht wäre dann der Kreis unserer Korrekturhelfer*innen etwas für Sie?

Aktiv werden Sie hier, sobald die vollendete Fassung der wissenschaftlichen Arbeit eines internationalen Studierenden vorliegt. Die Art der akademischen Arbeit reicht dabei von Haus- bis zu Master- und Bachelorarbeiten sowie Präsentationen. Diese Form des Engagements leistet bereits eine Gruppe von ca. 20 Ehrenamtlichen.
Hilfreich für die Korrekturhilfe ist natürlich eine fundierte Kenntnis der deutschen bzw. englischen Grammatik und Rechtschreibung, sowie lebhaftes Interesse an wissenschaftlichen Arbeiten. Durch Ihr Engagement bekommen Sie eine besondere Gelegenheit, im persönlichen Austausch junge Menschen anderer Kulturen zu treffen.

Unsere fleißigen Korrekturhelfer*innen sind auch während Covid-19 aktiv!

Oder:

Oben war noch nichts für Dich dabei? Du bist unter 35 Jahre alt, aber kein/e Student/in mehr? Du bist ein Ideensammler, ein Projektevorantreiber, eine Ärmelhochkremplerin, eine Pläneschmiedin?

Vielleicht sollten wir Dir einen Raum geben, in dem Du Deine Ideen verwirklichen kannst? Bei uns sind schon einige Menschen aktiv geworden! Mit Salsa, Musik, Diskussion, FoodSharing und vielem mehr. Kontaktiere uns und stelle uns Deine Idee vor! Solange wir nichts von Dir wissen, können wir Dir auch nicht hilfreich unter die Arme greifen!

Herzlich Willkommen!